Sie sind hier: Bereitschaft / Ausrüstung

DRK Bereitschaft

Im Kornkoog 2b
25899 Niebüll 
Telefon 04661 5518
Telefax 04661 7369950

Info[at]DRK-Niebuell[dot]de

TeamSH

Unsere Ausrüstung

Fahrzeuge

Sanitätsdienst, Betreuungsdienst oder Kochgruppe: Unsere Bereitschaft verfügt über vier Fahrzeuge bzw. Fahrzeuggespanne, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall alle Bereiche abdecken können. Klicken Sie auf die Fotos unserer Ausrüstung, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Krankentransportwagen

Zur Versorgung und zum Transport von Verletzten stehen unserer Bereitschaft zwei Krankentransportwagen zur Verfügung.

Foto: Krankentransportwagen RK NF 50/85-1
Rotkreuz NF 80-91-01

Das Fahrzeug Rotkreuz NF 80-91-1 auf Basis wurde zuvor als Rettungswagen im Regelrettungsdienst genutzt und verfügt über einen entsprechenden Innenausbau mit Tragetisch und Ferne-Trage. Die Ausrüstung entspricht einem Notfallkrankenwagen (KTW Typ B), zusätzlich sind Beatmungsgerät, EKG, Schaufeltrage, Vakuummatratze (...) vorhanden. Das Fahrzeug ist somit für die Versorgung verschiedenster Notfallpatienten gerüstet. Durch weitere Sanitätsrucksäcke und -taschen kann die Bestückung ggf. noch erweitert werden.

Weitere Infos: 80-91-01 auf BOS Fahrzeuge.info

Foto: Krankentransportwagen RK NF 50/85-1
Rotkreuz NF 80-91-02

Unser zweiter Krankentransportwagen wurde ursprünglich für Langstreckenverlegungen konzipiert. Die Ausrüstung wurde für die Anforderungen der Bereitschaft angepasst.

 Weitere Infos: 80-91-02 auf BOS Fahrzeuge. info

Betreuungslastkraftwagen

Für die Bereitstellung einer betreuungsdienstlichen Grundversorgung für unverletzte Betroffene einer Großschadenslage stehen uns ein Betreuungslastkraftwagen sowie eine angehängte Feldkochherde zur Verfügung.

Betreuungslastkraftwagen Rotkreuz NF 50/74-2
Rotkreuz NF 80-98-02

Auch der Iveco-LKW mit der Kennung Rotkreuz NF 80-98-01 wird durch den Katastrophenschutz gestellt und ist mit entsprechender Ausrüstung versehen.

Für den "alltäglichen" Einsatz ist auf diesem Fahrzeug Betreuungsmaterial für Einsätze im Rahmen der Schnell-Einsatz-Gruppe verlastet, beispielsweise: Zelt mit Zeltheizung, Tische und Bänke, Stromgenerator und Beleuchtungsmaterial, Wolldecken, Luftmatratzen, Tragen, Kaltgetränke und Kaffemaschine, Notfallverpflegung für 50 Personen, Einweggeschirr- und Becher, u.v.m.

Weitere Infos: 80-98-01 auf BOS-Fahrzeuge.info

Foto: Feldkochherd im Rahmen einer Präsentation
Einer von zwei Feldkochherden

Die Bereitschaft Niebüll verfügt über zwei Feldkochherde des Katastrophenschutzes.

weiteres Material...

Foto: Halle der Bereitschaft Niebüll
Halle der Bereitschaft Niebüll

In der Halle unserer Bereitschaft und ausgelagert im Gebäude des Ortsvereins stehen weiteres Material und Materialreserven zur Verfügung, beispielsweise: weitere Zelte und Wolldecken, Thermophoren, Wasserversorgungssatz, Sanitätsmaterial, Feldtragen, mobiles Büro, u.v.m.

zum Seitenanfang