Sie sind hier: Aktuell

DRK Bereitschaft

Im Kornkoog 2b
25899 Niebüll 
Telefon 04661 5518
Telefax 04661 7369950

Info[at]DRK-Niebuell[dot]de

TeamSH

Einsatz-Nr. 25/2018 - Bereitstellung Feuer

Feuer 2 Gebäudebrand Neukirchen

Datum/Zeit: 06.09.2018 10:48 Ort: Neukirchen/ Humptrup Alarmierte Einheiten: Feuerwehren Niebüll-Deezbüll, Rettungsdienst Nordfriesland,... [mehr]

Einsatz-Nr. 24/2018 - Bereitstellung Feuer

Feuer Theodor-Storm-Straße

Datum/Zeit: 05.09.2018 22:10 Uhr Ort: Niebüll Alarmierte Einheiten: Feuerwehren Niebüll-Deezbüll, Rettungsdienst Nordfriesland, Polizei, DRK... [mehr]

Einsatz-Nr. 23/2018 - Bereitstellung Feuer - Versorgung Einsatzkräfte

Gebäudebrand Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog

Datum/Zeit: 27.08.2018 17:51 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog Alarmierte Einheiten: Feuerwehren [mehr]

Vermisste Personen nach Waldspaziergang

Einsatzübung der Rettungshundestaffel Niebüll

Am Sonntag den 26.08.2018 gegen 10:30 Uhr wurde die Rettungshundestaffel von ihrem Sommerfest zu einem Einsatz in den “Karlumer Wald“ gerufen. Dort wurden lt. Angabe der Rettungsleitstelle Nord... [mehr]

Einsatz-Nr. 22/2018 - Bereitstellung Feuer

Brandgeruch Deezbüller Straße

Datum/Zeit: 24.08.2018 23:08 Ort: Niebüll Alarmierte Einheiten: Feuerwehren Niebüll-Deezbüll, Rettungsdienst Nordfriesland, Polizei, DRK... [mehr]

Neuigkeiten

Tausende Liter Öl ausgelaufen

Ein Ölunfall hat gestern Morgen rund 100 Einsatzkräfte in Niebüll im Gewerbegebiet Süd gefordert. Aus einem Tanklastzug liefen auf dem Gelände eines ölverarbeitenden Betriebs rund 8000 bis 10 000...

Ein Ölunfall hat gestern Morgen rund 100 Einsatzkräfte in Niebüll im Gewerbegebiet Süd gefordert. Aus einem Tanklastzug liefen auf dem Gelände eines ölverarbeitenden... [mehr]

Einsatzreichstes Jahr

Für die DRK-Bereitschaft Niebüll war 2015 das einsatzreichste Jahr seit ihrer Gründung. Das berichtete Bereitschaftsleiterin Silke Paul auf der Jahresversammlung des DRK-Ortsvereins. Einer der...

Für die DRK-Bereitschaft Niebüll war 2015 das einsatzreichste Jahr seit ihrer Gründung. Das berichtete Bereitschaftsleiterin Silke Paul auf der Jahresversammlung des... [mehr]

Geld für Malworkshop

Erbsensuppenverkauf mit 800,- € Erlös

DLRG, THW, DRK, Feuerwehr Niebüll[mehr]

Niebüller Messe

Gemeinsame Präsentation durch Bereitschaft und Ortsverein

Die DRK Bereitschaft Niebüll und der Ortsverein haben auf der Niebüller Messe gemeinsam auf einem Stand für Ihre Arbeit geworben und gleichzeitig den Sanitätsdienst während der Messe... [mehr]

Nordfriesland Tageblatt: Doppelschlag - Explosion und Unfall

Mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehrbereitschaft Nordfriesland stellten bei Großübung im Herrenkoog Einsatzbereitschaft unter Beweis Zweimal im Jahr ist Pflicht. Dann müssen über 100...

Mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehrbereitschaft Nordfriesland stellten bei Großübung im Herrenkoog Einsatzbereitschaft unter Beweis Zweimal im Jahr ist Pflicht. Dann müssen über 100... [mehr]

Nordfriesland Tageblatt: Die Chance zum Großeinsatz

Unangekündigte Alarmübung von Feuerwehr, DRK und THW in Niebülls Hauptstraße / 70 Brandschützer trainierten den Ernstfall Die Gelegenheit eine Feuerwehr-Großübung mit „vollem Programm“...

Unangekündigte Alarmübung von Feuerwehr, DRK und THW in Niebülls Hauptstraße / 70 Brandschützer trainierten den Ernstfall Die Gelegenheit eine Feuerwehr-Großübung mit „vollem Programm“... [mehr]

Platz-Premiere für Hund und Herrchen (Quelle: shz)

Am Sonntag, 05.06.2011, eröffnet der Gebrauchshundesportverein Niebüll sein neues Übungsgelände.

Der neue Hundesportplatz wird auch von der Rettungshundestaffel des DRK Niebüll genutzt. [mehr]

Grundausbildung Betreungsdienst

2. Lehrgang in Nordfriesland

Am letzten Wochenende im Februar war es soweit: Wir starteten unseren 2. Lehrgang „Grundausbildung Betreuungsdienst“ in Niebüll. Nachdem wir im vergangenen Herbst schon einige Erfahrungen als frisch... [mehr]

Vorsorge für große Unfälle: 100 Helfer übten Aufbau eines Verbandplatzes

DRK Bereitschaft Niebüll beteiligt sich an Übung

Am 5. März 2011 übten rund 100 Beteiligte in der Husumer Messehalle den Aufbau eines Versorgungsplatzes für Verletzte bei einer Katastrophe oder einem schweren Unglück. Der sogenannte... [mehr]

Rettungsdienst Nordfriesland: In vier Minuten ein Leben retten (Quelle: shz)

Zeitungsartikel

Die Retter vom Dienst setzen auf die Laienhelfer vor Ort: Niemand muss Angst haben, etwas verkehrt zu machen

Am Samstag, den 05. Februar, berichtete das Nordfriesland Tageblatt ausführlich über die Rettungswache in Niebüll (Kreis Nordfriesland) und die Bedeutung von erster Hilfe: Die ersten vier Minuten... [mehr]

zum Seitenanfang