Sie sind hier: Aktuell » Geld für Malworkshop

Geld für Malworkshop

Erbsensuppenverkauf mit 800,- € Erlös

Quelle: shz.de

DLRG, THW, DRK, Feuerwehr Niebüll-Deezbüll sowie die Firma Schlachterei Marius Hansen hatten in der Vorweihnachtszeit 120 Liter Erbsensuppe verkauft. Der Erlös aus dem Verkauf, 800 Euro, kommt der Arbeit der Internationalen Runde Niebüll zugute. Almuth Fritzsche und Diana Kluger nahmen den Scheck dankend entgegen und versprachen, mit dem Geld etwas besonders zu machen. Ihre Idee: ein Malworkshop mit anschließender Ausstellung der Werke im Amtsgebäude. Zur Information: Seit Anfang August bieten ehrenamtliche Mitglieder in Zusammenarbeit mit der Arche NF einen wöchentlich stattfindenden „Internationalen Mittwochstreff“ für Asylbewerber und Einheimische an. Von 12 bis 16 Uhr wird im Bachstelzenring 1 gemeinsam gegessen, es ist Raum für ein Kennenlernen, Spiel, Gespräch und Austausch. Zu den Treffen erscheinen im Durchschnitt 30 bis 40 Gäste. Die Nummer des Spendenkontos für die Bewirtung: IBAN DE59 2176 3542 0077 8898 87.

stb

1. Februar 2016 15:13 Uhr. Alter: 3 Jahre